Radelnder Pfarrer besucht das Haisla

Einen besonderen Gast durfte das Haisla am heutigen Freitag begrüßen: Dr. Peter Hirschberg, der sich momentan auf einer Rundreise durch das Fichtelgebirge befindet und dabei die für den Tourismus interessantesten Orte ansteuert, hat auch dem Fachwerkhaisla in Münchberg einen Besuch abgestattet. Hintergrund ist die geplante Nutzung des markanten Gebäudes in der Stadtmitte als Tourist-Information und GenussHaus. Neben einem kleinen Rundgang durch das über 300 Jahre alte Gemäuer, war es demnach allen voran die geplante Neu-Konzeption, die den Theologen aus dem Evangelischen Bildungszentrum Bad Alexandersbad interessierte. Es war für alle Beteiligten ein informativer und vor allem geselliger Abend, sodass wir hoffen, Dr. Hirschberg bald wieder einmal bei uns begrüßen zu können. (Nähere Informationen zu seiner Reise "Von Bank zu Bank" finden Sie hier.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0